2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | ..  

Steffen Kühn 05.10.2018 

drama2018082_3211_ikofreese_drama_berlin.de__1__718.jpg

Zu wenig Inszenierungswille

Die Komische Oper Berlin zeigt "Die tote Stadt" von Erich Wolfgang Korngold

 
 

Tipps

Queere Filmwoche

Die Kinobar Prager Frühling und das UT Connewitz zeigen vom 10. bis 16. Januar Höhepunkte des aktuellen queeren Kinos, darunter der 2018er-Kassenschlager "Call me by your name" von Luca Guadagnio. Mehr Infos unter www.kinobar-leipzig.de.

Justiz im Staat der SED

Noch bis 27. Januar sind im Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig, Dittrichring 24, Auszüge der Ausstellung "Im Namen des Volkes? Über die Justiz im Staat der SED" zu sehen. Geöffnet ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei.

EXTRAS

Out of Leipzig

Berichte aus der Hauptstadt und dem Rest der Welt

Jugend-Almanach

Die Rubrik für junge Autorinnen und
Autoren

Friedrich-Rochlitz-Preis

Texte zum Schreibwettbewerb Friedrich-Rochlitz-Preis für Kunstkritik

Lyrik & Prosa

Gedichte und Erzählungen im Leipzig-Almanach

Newsletter

 

Registrieren Sie sich für den Newsletter des Leipzig-Almanach