2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | ..  

Steffen Kühn 28.11.2011 

Die Grammatik der zeitgenössischen Musik

Wien Modern zeigt einen atmosphärischen Kanon

 

Steffen Kühn 27.11.2011 

Transfiguration of commonplace

Was Leipzig von der Musikstadt Wien lernen kann

 

Steffen Kühn 13.11.2011 

„Es gibt ein Leben und Erleben abseits der Effektivität“

Der Österreicher Gerald Resch über seine Kompositionen beim Festival Wien Modern 2011 und die schwierigen Umstände für zeitgenössische Musik

 

Steffen Kühn 01.11.2011 

Who is afraid of 20th century music?

Ulf Schirmer erteilt der Avantgarde ein Absage: das 4. Konzert „Paradisi gloria 2011“ des Münchner Rundfunkorchesters

 

Fabian Stiepert 12.10.2011 

Morgens Fernsehgarten, abends Theaterfabrik

Jazz-Chanteuse Lisa Bassenge und ihre Band liefern in der Theaterfabrik fast nur Routine

 

Anja Scharruhn 23.09.2011 

Hope and Glory

Friedrich-Rochlitz-Preis für Kunstkritik 2011, Platz 1 für Anja Scharruhn – Mit seinem aktuellen Programm „The romantic violinist – a Celebration of Joseph Joachim“ gastierte der 37-jährige Star-Geiger Daniel Hope im Gewandhaus

 

Steffen Kühn 23.09.2011 

Der MDR sucht sein (Klassik-)Profil

Das MDR Sinfonieorchester spielt im Gewandhauskonzert Werke von Glanert, Sibelius, Kreis und Strauss

 

Christin Rakete 12.09.2011 

„Mendelssohn was the adopted son of England“

Die Leipziger Mendelssohn-Festtage präsentieren sich in diesem Jahr unter dem Motto „Mendelssohn und England“

 

Falk Hamann 30.08.2011 

Erkundungen der Vergänglichkeit

Vor Beginn der Leipziger Jazztage ein Rückblick auf einen der Höhepunkte des vergangenen Jahres

 

Janna Kagerer 19.07.2011 

Und endlos grüßt die Loop-Station

In der Kulturwerkstatt Kaos zelebrierten Gäste und Künstler die Vielfalt der Endlos-Schleifenkunst

 

Gasan Gusejnov 14.07.2011 

Auf dem Grund des Aquariums

Wenn bei Hof Klang ein Gebäude zum Instrument wird, drängt sich Wassermetaphorik auf

 

Franziska Reif 11.07.2011 

Zu Architektur lauschen

Hof Klang 2011 hatte zwei Uraufführungen im Gepäck und bespielte gleich zwei Höfe

 

Steffen Kühn 04.07.2011 

Jahrhundertschau der Musikgeschichte

Das internationale Festival für Vokalmusik a cappella Leipzig begeisterte auch in der zwölften Auflage

 

Christin Rakete 27.06.2011 

Unbekannt und doch so nah

Die israelische Band Habanot Nechama begeistert in der naTo

 

Steffen Kühn 08.06.2011 

Die Welt zu Gast in Leipzig

Kleine Notiz zum Mahler Festival Leipzig

 

Steffen Kühn 26.05.2011 

Grubinger verzaubert

Neue Musik, ein begeistertes Publikum und ein ausverkaufter Saal schließen sich nicht aus: Martin Grubinger gibt das „Große Concert“ im Gewandhaus

 

Steffen Kühn 28.04.2011 

Konzert ohne Eigenschaften

Beim Großen Concert mit Semyon Bychkov klappert solide das Handwerk, der Esprit jedoch fehlt

 

Steffen Kühn 19.03.2011 

Brücken zur Neuen Musik mit rollendem Akzent

HK Gruber: Musiker und Mensch. „Nachtgesänge“ beim Kurt Weill Fest 2011

 

Doreen Kunze 16.02.2011 

Diktator der Herzen

Rainald Grebe und das Orchester der Versöhnung stellen das Gewandhaus auf den Kopf

 

Steffen Kühn 23.01.2011 

Klage und Hoffnung

Krzysztof Penderecki feiert mit dem „Polnischen Requiem“ den Tod und das Leben

 
 

Tipps

Westbesuch

Am 2. Dezember von 11 bis 17 Uhr steht das Kultur- und Stadtteilfest Westbesuch an. Diesmal wird es weihnachtlich.

Choreographien der Arbeit

Das Schauspiel Leipzig hat beim Autor Sascha Hargesheimer das Stück "Choreographien der Arbeit" in Auftrag gegeben. Uraufführung ist am 25. November um 20 Uhr in der Diskothek im Schauspielhaus.

EXTRAS

Out of Leipzig

Berichte aus der Hauptstadt und dem Rest der Welt

Friedrich-Rochlitz-Preis

Rückblick auf den Friedrich-Rochlitz-Preis für Kunstkritik 2015. Das nächste Mal findet der Schreibwettbewerb 2017 statt.

Lyrik & Prosa

Gedichte und Erzählungen im Leipzig-Almanach

Jugend-Almanach

Die Extra-Rubrik für junge Autorinnen und Autoren

Jetzt Mitglied werden!

Damit der Leipzig-Almanach nichtkommerziell bleibt, brauchen wir Ihre und Eure Unterstützung. Jetzt Vereinsmitglied werden! Als Dankeschön gibt es einen Kinogutschein.

Newsletter

 

Registrieren Sie sich für den Newsletter des Leipzig-Almanach