Tobias Prüwer | Drucken14.07.2010 

Drama in der Einkaufsmeile

Die 4. Straßentheatertage bringen den Asphalt in ungewohnte Wallungen. Einige Fotoimpressionen

Fotos: Tobias Prüwer

Über das Wetter sollte man nicht murren: Immerhin vielen die Straßentheatertage dieses Jahr nicht wie 2009 fast ins Wasser. Doch etwas weniger glühende Hitze hätte man den SchauspielerInnen, ClownInnen und ArtistInnen schon gewünscht, die zwischen Donnerstag und Sonntag die Petersstraße enterten und zu ihrer Bühne verwandelten. Verschiedene Gruppen aus Leipzig und außerhalb traten beim kleinen Festival – veranstaltet vom Knalltheater und Landesverband Amateurtheater Sachsen e.V. – auf und sorgten beim Publikum für kleine Intermezzos zwischen Kaufrausch und Schaufensterbummeln. Der Leipzig-Almanach zeigt ein paar Fotoimpressionen.

Bildergalerie6 Bilder 

 

 

4. Leipziger Straßentheatertage

Petersstraße

8.-11. Juli 2010

www.knalltheater.de

Kommentar hinzufügen

 
Fügen Sie hier Ihren Kommentar ein:
 
 
 

* Pflichtfeld

 

Tipps

Literarischer Herbst

Vom 23. bis 31. Oktober gibt es beim Leipziger Literarischen Herbst zahlreiche Literaturevents zu erleben. Motto diesmal: "Building Bridges - Brücken bauen"

Offene Ateliers Leipzig 2018

Mehr als 100 Künstlerinnen und Künstler öffnen am 30. September von 14 bis 19 Uhr ihre Ateliers. Wo, erfährt man hier: www.offene-ateliers.de.

Offene Türen im Gewandhaus

"Hereinspaziert!": Das Gewandhausorchester lädt für Samstag, 22. September, zum Tag der offenen Tür ein. Los geht es um 10 Uhr. Zu erleben sind unter anderem zahlreiche kleine Konzerte. Der Eintritt ist kostenfrei.

Schröder inszeniert "Schwanensee"

Zur Ballett-Suite von Peter Tschaikowski hat Mario Schröder "Schwanensee" choregrafiert. Die nächsten Aufführungen sind am 23. und 30. September.

EXTRAS

Out of Leipzig

Berichte aus der Hauptstadt und dem Rest der Welt

Jugend-Almanach

Die Extra-Rubrik für junge Autorinnen und Autoren

Friedrich-Rochlitz-Preis

Rückblick auf den Friedrich-Rochlitz-Preis für Kunstkritik.

Lyrik & Prosa

Gedichte und Erzählungen im Leipzig-Almanach

Mitglied werden

Der Leipzig-Almanach braucht Ihre Unterstützung, damit er auch weiterhin nicht kommerziell bleibt. Werden Sie Vereinsmitglied! Als Dankeschön erhalten Sie einen Kinogutschein.

Newsletter

 

Registrieren Sie sich für den Newsletter des Leipzig-Almanach