Peter Gosse | Drucken22.08.2002 

Die Mansarde

Wie das Licht sich elastisch mitbiegt
Am Saum des Äderchens an deinem Hals,
Da es einverständig dem Dreitakte
Deines beruhigten Herzens folgt.

An der schwierigen fastflachen Gestalt deines Ohres
Das Gedengel des Tags
Muß sich verfaßt haben
Zu Strömenslangmut, ausladend
Von Heimelung durchrieselt.

Geworden sein eines unter des anderen Auge ?
Frieden gefunden haben, von Licht durchleuchtet.

Vormals ich entwarf dich:
Väterische Wollust,
Wollust, ich gebierte dich anders.
Anders?
Siehe du hin, Frevler,
Du von Ändernseinfalt geblendet.

Überaus war ich, fahrig und ungenau.
Nun ich in allem meinen Leibe.
Daß ich ihm
Zu gehen sein wird:
Es rührt mich um deinetwillen.

Draußen durch den Rhombus des Schrägfensters
Schwebt, schwarzes Kreuzchen, ein Vogel
Wie ruckend, punktierten Wegs.
Gehorcht dem Flugesgesetz, doch er stuft es,
Ist, wo er weilt,
Wo er innehält, ist er.
Der Raum des sehr hellichten Himmels
Zu Zuständen gegliedert.

Vielleicht wird es das gewesen sein:
Ich habe den klaren romanischen Doppelbogen
Des Haaransatzes in deinem Mädchennacken
Mit Wimpern ergriffen
Dir erzeichnet.

Peter Gosse in der Sächsischen Akademie der Künste

 

Tipps

Popmusik in Deutschland

Im Stadtgeschichtliche Museum, Böttchergäßchen 3, läuft aktuell die Ausstellung "Oh Yeah! Popmusik in Deutschland". Geöffnet ist - außer montags - von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Dartmoor-Film mit Kinoorgel

Die Cinémathèque Leipzig und das Museum für Musikinstrumente laden zur Reihe "Kinoorgel live" ins Grassi-Museum ein. Am 29. Dezember ist ab 18 Uhr der Stummfilm "Ein Landhaus in Dartmoor" aus dem Jahr 1929 von Anthony Asquith zu sehen. An der Welteorgel spielt Clemens Lucke.

EXTRAS

Out of Leipzig

Berichte aus der Hauptstadt und dem Rest der Welt

Jugend-Almanach

Die Rubrik für junge Autorinnen und
Autoren

Friedrich-Rochlitz-Preis

Texte zum Schreibwettbewerb Friedrich-Rochlitz-Preis für Kunstkritik

Lyrik & Prosa

Gedichte und Erzählungen im Leipzig-Almanach

Newsletter

 

Registrieren Sie sich für den Newsletter des Leipzig-Almanach