Holger Leisering | Drucken14.07.2014 

Holger Leisering


Dahlie im Ohr

Im Sommer, wenn die Preise günstig
Einfalln die Chöre der Grilleure in der
Rentner brünstig: Die solln
erst mal kleechen und damals war’s
Balkonjuchhei und ein Mädchen lüpft
mit ohne Slip vorbei

ich hab noch Schulden an den Versen
steh dumm im Pensum
will nicht länger mit den Jamben schlampen
suche als Gedankenstütze nach
Schal und Wintermütze
doch da ist … nichts zu machen

Sommers Sonne trommelt flach
Euterpes Streik und Streikbruch
aus Traum hervor wie Hemdenzipfel
ich irre wach, da draußen brüllt
ein Flaschenchor sein Prosit
dass die Grille auswärts ziept

STECKEN SIE MIR BITTE EINE DAHLIE INS OHR!



 

Tipps

Justiz im Staat der SED

Noch bis 27. Januar sind im Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig, Dittrichring 24, Auszüge der Ausstellung "Im Namen des Volkes? Über die Justiz im Staat der SED" zu sehen. Geöffnet ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei.

EXTRAS

Out of Leipzig

Berichte aus der Hauptstadt und dem Rest der Welt

Jugend-Almanach

Die Rubrik für junge Autorinnen und
Autoren

Friedrich-Rochlitz-Preis

Texte zum Schreibwettbewerb Friedrich-Rochlitz-Preis für Kunstkritik

Lyrik & Prosa

Gedichte und Erzählungen im Leipzig-Almanach

Newsletter

 

Registrieren Sie sich für den Newsletter des Leipzig-Almanach