Babette Dieterich | Drucken29.04.2003 

Fockeberg

Ein ausgespuckter Kaugummi
liegt als rosa Embryo
im Gestrüpp.

Lagerfeuerreste,
aufgeblättertes Holz
spielt mit sich Karten.
Alles Trümpfe.

Sektkorken liegen herum
mit roten Käppchen.
Sylvesterpilze.

In der Sonne
rostet Metall.
Bauschutt des letzten Krieges
- des letzten? -
zieht sich ein Mooskleid an.

Die Wegschnecke
führt ihre Spirale
bis zur Spitze.

Skulpturen aus verbranntem Holz
säumen den Kreuzweg,
von Graffitis belacht.
Doch ihre Schwärze ist stärker.

Zwischen Ziegeln und Müll
blühen Schlüsselblumen
und öffnen den Himmel.

Homepage von Babette Dieterich

 

Tipps

Peer Gynt

Am 28. Dezember um 19.30 Uhr kommt es am Schauspiel Leipzig zur Wiederaufnahme von Henrik Ibsens "Peer Gynt" in der Inszenierung von Philipp Preuss.

Weihnachtsmotette

Die Weihnachtsmotette mit dem Thomanerchor in der Thomaskirche, am Sonntag, 24. Dezember, beginnt um 13.30 Uhr. Der Eintritt kostet 2 Euro und ist am Kircheneingang zu bezahlen.

EXTRAS

Out of Leipzig

Berichte aus der Hauptstadt und dem Rest der Welt

Jugend-Almanach

Die Extra-Rubrik für junge Autorinnen und Autoren

Friedrich-Rochlitz-Preis

Rückblick auf den Friedrich-Rochlitz-Preis für Kunstkritik 2015. Das nächste Mal findet der Schreibwettbewerb 2017 statt.

Lyrik & Prosa

Gedichte und Erzählungen im Leipzig-Almanach

Mitglied werden

Der Leipzig-Almanach braucht Ihre Unterstützung, damit er auch weiterhin nicht kommerziell bleibt. Werden Sie Vereinsmitglied! Als Dankeschön erhalten Sie einen Kinogutschein.

Newsletter

 

Registrieren Sie sich für den Newsletter des Leipzig-Almanach