Wie ein Gemälde

So schrecklich schön kann materielle Ausbeutung im Zeitalter der Globalisierung aussehen: Nikolaus Geyrhalter lässt in seinem Dokumentarfilm „Erde“ Bilder und Personen für sich sprechen

Antiheld aus dem Kinderzimmer

David Yarovekys „Brightburn –Son of Darkness“ lehrt einen nicht unbedingt das Gruseln, zeigt aber auf sehr blutige Weise, dass Wunschdenken alleine nicht ausreicht, um gute Eltern für einen pubertierenden Sohn zu sein und diesen von der Dunkelheit fernzuhalten

So kurz die Nacht

Vom 3. bis 7. April fand zum 16. Mal das mitteldeutsche Kurzfilmfestival „Kurzsuechtig“ in ausgewählten Kultur- und Veranstaltungsstätten Leipzigs statt. Am 2. Festivaltag suchte das Publikum der Schaubühne Lindenfels den besten Dokumentarfilm – und brauchte dafür viel Sitzfleisch

Bilder vom Balkan

DOK Leipzig: Mehr als zwei Dekaden nach den Jugoslawien-Kriegen wird im Rahmen des diesjährigen Festivals noch immer deutlich, wie wichtig eine Auseinandersetzung mit dieser Vergangenheit für die heutige Zeit ist